Pool Schwimmbad

Es gibt wohl kaum einen Menschen, der noch nicht vom Swimmingpool im eigenen Garten geträumt hat. Mit den facettenreichen und zum Teil ausgesprochen günstigen Angeboten, welche sowohl Fertigprodukte als auch Modelle im Selbstbausystem umfassen, rückt dieser Traum in greifbare Nähe.
Welche Möglichkeiten es gibt und worauf beim eigenen Pool Schwimmbad zu achten ist, soll im Folgenden überblicksartig angesprochen werden.

Pool Schwimmbad – Wellness auf dem eigenen Grundstück

Ein eigenes Schwimmbad eröffnet nahezu grenzenlose Möglichkeiten. Neben dem damit assoziierten Urlaubsgefühl steht dem Bedürfnis, regelmäßig etwas für die eigene Fitness zu tun, nichts mehr im Wege. Je nach Wunsch und Vorlieben kann man bereits am frühen Morgen einige Bahnen schwimmen und im Anschluss den Tag in heimischer Atmosphäre mit einem gemütlichen Frühstück am Schwimmbecken oder auf dem Rasen einleiten. Damit spart man sich sowohl Zeit als auch Kosten, welche mit dem Besuch einer Badeanstalt verbunden sind und wird sehr wahrscheinlich häufiger trainieren, da die Möglichkeit dazu buchstäblich direkt vor der eigenen Haustür liegt.

Im Rahmen des Wellness-Trends kann man den eigenen Garten in eine regelrechte Wohlfühl-Oase umfunktionieren und neben den Bademöglichkeiten auch Yoga-und T’ai Chi-Einheiten in das tägliche Fitnessprogramm integrieren.

Abgesehen von den Vorzügen für Gesundheit und Wohlbefinden bietet ein Swimmingpool auch einen hervorragenden Austragungsort für soziale Events. Ein Sommerfest unter freiem Sternenhimmel erhält beispielsweise eine ganz neue Qualität, wenn man sich nach einer längeren Tanzeinheit ins erfrischende Nass stürzen und abkühlen kann. Auch am Tage ermöglicht ein eigenes Schwimmbad unbegrenzten Badespaß für die ganze Familie. Natürlich sollte man in diesem Zusammenhang darauf achten, dass ganz kleine Kinder keinem unnötigen Risiko ausgesetzt sind, sondern getrennt von dem Schwimmbad für Erwachsene einen kindgerechten Bereich für sich haben und in einem eigenen Planschbecken ihren Badefreuden nachgehen können.

Das Angebot an Swimmingpools umfasst inzwischen eine Vielfalt an Modellen, Größen und Designs. Wer sich beispielsweise eine altertümliche Oase in Anlehnung an die Badeanstalten der alten Griechen und Römer schaffen möchte, findet neben elegant geformten Becken auch die passenden Garten-Accessoires unter anderem in Form von Statuen, Springbrunnen und Wasserspielen. Preisbewussten Käufern ist die kostengünstige Option des Selbstbaus zu empfehlen. Detaillierte Anleitungen ermöglichen es hier selbst unerfahrenen Kräften, den Traum von der eigenen Wellness-Oase in die Tat umzusetzen.

Bevor man sich jedoch für ein Schwimmbad-Modell entscheidet, sollte man grundsätzliche Überlegungen zum Bauvorhaben anstellen. Diese umfassen unter anderem das eigene finanzielle Budget, die räumlichen Gegebenheiten und Kapazitäten, den erforderlichen Zeitaufwand bis zur Fertigstellung der eigenen Badeanstalt sowie genaue Vorstellungen von Größe, Form, Design und eventuellen Extras wie Wasserheizung, Massagedüsen etc..

Weiterführende Informationen, Tipps und Anregungen rund um das Thema Pool Schwimmbad finden sich im Bedarfsfall unter anderem im Internet.

5 (100%) 1 vote

Der Traum vom eigenen Pool bzw. Schwimmbad

Wohlfühl-Momente im eigenen Pool SchwimmbadWer hat nicht im Stillen einmal vom eigenen Pool Schwimmbad, dem eigenen Swimmingpool, geträumt und auf diese Weise schöne Kindheitserinnerungen an unbeschwerte Badefreuden belebt oder Bilder von dem letzten entspannten Urlaub in südlichen Breiten heraufbeschworen?

Hierbei muss es sich auf Dauer jedoch nicht nur um Fantasien handeln, schließlich gibt es inzwischen unendlich viele, relativ kostengünstige Möglichkeiten, um sich den Wunsch eines eigenen Pools bzw. Schwimmbads zu erfüllen.

Pool bzw. Schwimmbad im eigenen Garten – der Traum rückt näher!

Die Verwirklichung eines Traums besteht jedoch in der Regel aus vielen kleinen, aber notwendigen Schritten. Dazu zählt eine exakte und realistische Bestandsaufnahme sowie Recherche im Vorfeld, welche unter anderem das Erfassen der vorhandenen räumlichen Kapazitäten sowie der gesamten Palette der Angebote beinhaltet. Schließlich wäre es bedauerlich, wenn das ganze Vorhaben letztendlich an einer unzureichenden Planung scheitert! Wer über die genauen Maße der zukünftigen Badeoase verfügt, kann sich auf die Suche nach dem geeigneten Modell machen.

Pool Schwimmbad im Garten ist ein TraumDie Angebote sind hier schier überwältigend und man sollte sich im voraus Gedanken über persönliche Prioritäten machen. Familien mit kleinen Kindern werden bei der Auswahl eines Pools sicherlich neben dem optischen Erscheinungsbild vor allem auf Sicherheit, Funktionalität sowie einfache Begehbarkeit achten, zumal der Pool hier vorrangig zum Planschen oder Schwimmen genutzt wird.

Paare oder Singles bevorzugen eventuell den Einbau von raffinierten Extras sowie ein stilvolles Ambiente, welches den Swimmingpool beispielsweise auch für abendliche Veranstaltungen und Feste interessant macht. Inzwischen gibt es nahezu jedes Modell sowohl als Fertigprodukt als auch als Bausatz. Letzteres wird vor allem preisbewussten Verbrauchern ungeahnte Möglichkeiten eröffnen, sollte jedoch nur in Erwägung gezogen werden, wenn man auch das gebührende handwerkliche Geschick mitbringt.

Grenzenlose Wohlfühl-Momente im eigenen Pool bzw. Schwimmbad

Ein Swimmingpool vermag dem eigenen Heim nicht nur ein gewisses Urlaubsambiente zu verleihen und unbegrenzte Badefreuden zu eröffnen. Er kann zudem das Zentrum für gesellige Stunden im Familien- oder Freundeskreis darstellen. Während die Erwachsenen sich beispielsweise an einem lauen Sommerabend an einem köstlichen Buffet laben, haben die Kleinen ihren Spaß in dem kühlenden Nass. Ob Geburtstagsfeiern, Grillpartys oder Sommerfeste, ein Pool bietet immer eine angemessene Kulisse für ein gemütliches beziehungsweise ereignisreiches Beisammensein.

Dabei findet sich unter den unzähligen Modellen und Designs sicherlich etwas für jeden Geschmack. Ein eleganter runder Pool mit stilvollen Goldornamenten und Massagevorrichtungen kann beispielsweise jedem Aufenthalt einen Hauch von Luxus verleihen. Schließlich reicht die Bäderkunst weit zurück in die menschliche Geschichte, erkannten doch selbst die alten Griechen und Römer bereits den hohen Stellenwert eines derartigen Vergnügens in opulenter Umgebung für das eigene körperliche und seelische Wohlbefinden.

Ein Pool bzw. Schwimmbad auf dem eigenen Grundstück vermag also zweifellos Gesundheit und allgemeine Lebensqualität seiner Besitzer positiv zu beeinflussen.

5 (100%) 1 vote