Pool Schwimmbad

Pool Schwimmbad im Haus

Es gibt wohl kaum einen Menschen, der noch nicht vom Swimmingpool im eigenen Garten geträumt hat. Mit den facettenreichen und zum Teil ausgesprochen günstigen Angeboten, welche sowohl Fertigprodukte als auch Modelle im Selbstbausystem umfassen, rückt dieser Traum in greifbare Nähe.
Welche Möglichkeiten es gibt und worauf beim eigenen Pool Schwimmbad zu achten ist, soll im Folgenden überblicksartig angesprochen werden.

Pool Schwimmbad – Wellness auf dem eigenen Grundstück

Ein eigenes Schwimmbad eröffnet nahezu grenzenlose Möglichkeiten. Neben dem damit assoziierten Urlaubsgefühl steht dem Bedürfnis, regelmäßig etwas für die eigene Fitness zu tun, nichts mehr im Wege. Je nach Wunsch und Vorlieben kann man bereits am frühen Morgen einige Bahnen schwimmen und im Anschluss den Tag in heimischer Atmosphäre mit einem gemütlichen Frühstück am Schwimmbecken oder auf dem Rasen einleiten. Damit spart man sich sowohl Zeit als auch Kosten, welche mit dem Besuch einer Badeanstalt verbunden sind und wird sehr wahrscheinlich häufiger trainieren, da die Möglichkeit dazu buchstäblich direkt vor der eigenen Haustür liegt.

Im Rahmen des Wellness-Trends kann man den eigenen Garten in eine regelrechte Wohlfühl-Oase umfunktionieren und neben den Bademöglichkeiten auch Yoga-und T’ai Chi-Einheiten in das tägliche Fitnessprogramm integrieren.

Abgesehen von den Vorzügen für Gesundheit und Wohlbefinden bietet ein Swimmingpool auch einen hervorragenden Austragungsort für soziale Events. Ein Sommerfest unter freiem Sternenhimmel erhält beispielsweise eine ganz neue Qualität, wenn man sich nach einer längeren Tanzeinheit ins erfrischende Nass stürzen und abkühlen kann. Auch am Tage ermöglicht ein eigenes Schwimmbad unbegrenzten Badespaß für die ganze Familie. Natürlich sollte man in diesem Zusammenhang darauf achten, dass ganz kleine Kinder keinem unnötigen Risiko ausgesetzt sind, sondern getrennt von dem Schwimmbad für Erwachsene einen kindgerechten Bereich für sich haben und in einem eigenen Planschbecken ihren Badefreuden nachgehen können.

Das Angebot an Swimmingpools umfasst inzwischen eine Vielfalt an Modellen, Größen und Designs. Wer sich beispielsweise eine altertümliche Oase in Anlehnung an die Badeanstalten der alten Griechen und Römer schaffen möchte, findet neben elegant geformten Becken auch die passenden Garten-Accessoires unter anderem in Form von Statuen, Springbrunnen und Wasserspielen. Preisbewussten Käufern ist die kostengünstige Option des Selbstbaus zu empfehlen. Detaillierte Anleitungen ermöglichen es hier selbst unerfahrenen Kräften, den Traum von der eigenen Wellness-Oase in die Tat umzusetzen.

Bevor man sich jedoch für ein Schwimmbad-Modell entscheidet, sollte man grundsätzliche Überlegungen zum Bauvorhaben anstellen. Diese umfassen unter anderem das eigene finanzielle Budget, die räumlichen Gegebenheiten und Kapazitäten, den erforderlichen Zeitaufwand bis zur Fertigstellung der eigenen Badeanstalt sowie genaue Vorstellungen von Größe, Form, Design und eventuellen Extras wie Wasserheizung, Massagedüsen etc..

Weiterführende Informationen, Tipps und Anregungen rund um das Thema Pool Schwimmbad finden sich im Bedarfsfall unter anderem im Internet.

5 (100%) 1 vote